AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Du kannst Deine Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Dir die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache an uns. Der Widerruf ist zu richten an:

Antipreneur e. V.
Pallaswiesenstraße 37
64293 Darmstadt

oder per E-Mail an info@antipreneur.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Kannst Du uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, musst Du uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Dir etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen kannst Du die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Du die Sache nicht wie Dein Eigentum in Gebrauch nimmst und alles unterlässt, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Kosten und Gefahr zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Dir abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Dich mit der Absendung Deiner Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

2. Versand

Wir versenden an Lieferadressen weltweit.

Die Versandkosten werden stets aktuell auf der separaten Seite “Versandkosten” angezeigt. Sollte eine Versendung in mehreren Lieferungen erfolgen, berechnen wir die Versandkostenbeteiligung natürlich nur einmal.

3. Transportschäden

Das Transportrisiko übernimmt Antipreneur  e. V. Falls Ware bei Dir durch den Transport beschädigt ankommt, nutze bitte das Umtausch- oder Rückgaberecht (siehe 1. AGB).

4. Liefervorbehalt

Die Annahme Deiner Bestellung erfolgt durch Versenden der Ware. Wir liefern solange der Vorrat reicht. Unsere Online-Datenbank wird ständig aktualisiert um die Verfügbarkeit der im Shop angebotenen Produkte zu gewährleisten. Antipreneur  e. V. behält sich den Rücktritt von einem Kaufvertrag grundsätzlich vor (vgl. §§ 346 ff. BGB). Dies kann beispielsweise bei Liefer-, Zustell- oder Retourenproblemen der Fall sein.

5. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von Antipreneur  e. V.

6. Zahlung

Die verfügbaren Zahlunsarten werden auf der separaten Seite “Versand & Bezahlung” angezeigt. Antipreneur  e. V. behält sich das Recht vor, im Einzelfall bestimmte Zahlungsarten auszuschließen. Die Bezahlung durch Senden von Bargeld oder Schecks ist leider nicht möglich. Wir schließen eine Haftung bei Verlust aus.

7. Preise

Alle im Online-Shop www.antipreneur.de enthaltenen Preise sind Euro-Beträge und verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Porto- und Verpackungskosten kommen gemäß unser Preisliste hinzu (siehe auch “Zahlung und Versand”). Bei Lieferung in Staaten außerhalb der EU sind etwaige Zollgebühren vom Besteller zu tragen.

8. Mängelanzeige

Bitte teile Antipreneur  e. V. offensichtliche Mängel der Ware, auch Transportschäden, unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 2 Wochen nach Lieferung der Ware mit. Nach diesem Zeitraum sind Gewährleistungsrechte wegen eines offensichtlichen Mangels ausgeschlossen.Maßgeblich für die Wahrung der Frist ist die Absendung der Mängelanzeige.

9. Haftung

Antipreneur  e. V. haftet nur für Schäden, die auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen. Antipreneur  e. V. übernimmt keine Haftung für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit von “www.antipreneur.de” und für technische oder elektronische Fehler des Online-Angebots.

10. Datenspeicherung

Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und im Rahmen der Bestellabwicklung an das zuständige Transportunternehmen weitergegeben. Alle personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt, Deine schutzwürdigen Belange werden dabei von Antipreneur  e. V. berücksichtigt.

11. Urheber- und Nutzungsrecht

Nutzungsrecht by Antipreneur  e. V.

Die Seiten unseres Shops sowie die darin enthaltenen Bilder genießen urheberrechtlichen Schutz gemäß § 72 Urheberrechtsgesetz. Veröffentlichung, Vervielfältigung, Verbreitung sowie Nachahmung sind nur mit schriftlicher Genehmigung von Antipreneur  e. V. statthaft.

12. Verschiedenes

Diese Nutzungsbedingungen unterliegen dem deutschen Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, auch wenn aus dem Ausland bestellt oder in das Ausland geliefert wird. Das Recht zur Aufrechnung oder Minderung besteht nur, wenn die Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder schriftlich anerkannt wurden. Ein Zurückbehaltungsrecht besteht nur soweit die Ansprüche auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruhen. Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam sein, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt.

13. Betrieb des Webshops

Antipreneur  e. V.
Pallaswiesenstraße 37
64293 Darmstadt

Tel: +49 6151 950 68 22
E-Mail: info@antipreneur.de
Registernummer: VR 82651
Vorsitzender: Jacob Chromy
Stellvertrender Vorsitzender: Kornel Kasielski
Kassenwart: Stephan Vogl

Antipreneur  e. V. führt Deine Bestellungen auf der Grundlage der obigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) durch. Es gelten die zum Zeitpunkt Deiner Bestellung bereitgehaltenen Bedingungen. Von diesen Bedingungen abweichende Regelungen erkennen wir nicht an, es sei denn, sie werden von uns schriftlich bestätigt.

Stand: Januar 2010